DIE 17. KÖLNER GOLFWOCHE

Die gute Stimmung während der Runden ist seit Jahren ein Markenzeichen der Kölner Golfwoche, aber bei weitem nicht das einzige: „Bei uns kommen alle auf ihre Kosten, die fröhliche Stimmung und gute Gespräche schätzen, aber auch sportlich motiviert unter Wettkampfbedingungen Golf spielen möchten. Die Kölner Golfwoche ist wirklich etwas für Herzblutgolfer“, betont Organisator Alfred „Freddy“ Richter. An jedem der acht Turniertage lädt ein anderer Club zu einem vorgabewirksamen Turnier. Neben dem jeweiligen Tagessieg spielen die Teilnehmer auch um den Wochen-Gesamtsieg. Spielberechtigt für die Kölner Golfwoche sind alle Spielerinnen und Spieler, die Mitglied in einem europäischen Golfclub sind und eine Mindest-Stammvorgabe von 36 besitzen.

ANMELDUNG STARTET AM
28. Mai 2021

Im Laufe der Jahre hat sich die Kölner Golfwoche zu einer festen Größe im rheinischen Turnierkalender entwickelt. Nahezu rekordverdächtig ist die Nachfrage nach den Startplätzen für die acht Turniere. So sind die knapp 1.100 Startplätze in der Regel gleich am ersten Tag der Anmeldung vergeben. Schnell sein lohnt sich also. Das gilt auch für die 17. Auflage der Turnierserie. Hierfür startet die Anmeldung am Freitag, 28. Mai 2021, um 8 Uhr. Die Anmeldung erfolgt online über die Homepage der Kölner Golfwoche.

Das Highlight zum Schluss
Gesellschaftlicher Abschluss der Kölner Golfwoche ist die, einmal mehr die Players Night, die diesmal am 31. Juli 2021 im GC Burg Zievel stattfindet. Live-Musik, Dancing und kulinarische Gaumengenüsse sind das krönende Highlight dieser außergewöhnlichen Turnierserie. Turnierteilnehmer und Gäste sind hier herzlich willkommen.

Die Turniere im Überblick

24. Juli     Golfclub Düren
25. Juli     GC Am Alten Fliess
26. Juli     GC Schloss Miel
27. Juli     GC Clostermanns Hof

28. Juli     Golf Club Leverkusen
29. Juli     Golfburg Konradsheim
30. Juli     GLC Bad Neuenahr
31. Juli     GC Burg Zievel

In der Startgebühr enthalten:

Samstag bis Freitag
  • Greenfee
  • Rundenverpflegung 

  • Abendessen 

  • Siegerehrung 

  • großer Verlosung 

In der Startgebühr enthalten:

Finaltag
  • Greenfee
  • Rundenverpflegung 

  • Champagner-Empfang
  • Abendessen 

  • Live-Musik
  • Siegerehrung des Tages und der Woche
  • großer Verlosung 

Das Erfolgskonzept

„Greenfee-Aktion“ + Nachhaltigkeit im Fokus

Die Kölner Golfwoche bietet die perfekte Gelegenheit, alle acht teilnehmenden Clubs kennenzulernen. Und das nicht nur für Turnierspieler! Denn, wie schon in den Vorjahren, wird auch 2021 eine spezielle Greenfee-Aktionswoche angeboten: Während der Turnierwoche können alle Golferinnen und Golfer für ein Greenfee von nur 49,00 Euro auf allen an der Kölner Golfwoche beteiligten Anlagen spielen.

Zudem steht das Thema Nachhaltigkeit in diesem Jahr besonders im Fokus. Um die Umwelt zu schonen und ein Zeichen für nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen zu setzen, wird es in diesem Jahr kein Wasser aus Plastikflaschen während der Kölner Golfwoche geben. Stattdessen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hochwertige Glasflaschen, die sie an verschiedenen Trink-Stationen auf den jeweiligen Platzanlagen immer wieder befüllen können.